Ausstellung Christine Müller

"ATME und nimm wahr"

Kommende Veranstaltungen

Villa Bosch und ihre Gäste

Die Villa Bosch stammt aus dem Erbe von Marie Theresia Bosch, die das Gebäude im klassizistischen Stil mit ihrem Testament von 1881 der Stadt Radolfzell hinterließ. Helle, freundliche Räume und die hervorragende Lage in der Nähe des Bahnhofs mit freier Sicht auf den See sowie der schöne Garten machen die Villa zu einem einzigartigen Veranstaltungsort für Ausstellungen und kleine Konzerte. Der Kunstverein Radolfzell e.V. und das Kulturbüro führen dort im Wechsel Ausstellungen durch. Die Villa Bosch beherbergt außerdem die Radolfzeller Artothek, mit der eine Auswahl an Kunstwerken von regionalen Künstlern ausgeliehen werden kann.