Ausstellung zum Bundeskunstpreis in der Villa Bosch

Ausstellungen

„EigenArt“ von Birgit Brandys

unter dem Titel „EigenArt“ zeigt die Stockacher Künstlerin Birgit Brandys vom 28. Januar bis 10. April 2023 circa vierzig großformatige Porträts in Acryl in der Villa Bosch.

Die Ausstellung wird am 27. Januar 2023 um 19 Uhr in der Villa Bosch feierlich eröffnet und alle Kunstliebhaber*innen sind herzlich dazu eingeladen.

Die Künstlerin ist in Überlingen geboren und wohnt und arbeitet in Stockach. Die ausgebildete Technische Produktdesignerin fand ihre Passion zum Malen bereits im Kindesalter. Seit 2012 besucht sie verschiedene Kunstakademien in ganz Deutschland, um ihren Stil weiterzuentwickeln. Im Jahr 2022 absolvierte sie ein Studiengang bei Felix Eckhardt.

Basis ihrer Arbeit ist die Welt der Menschen und Tiere, in diesem Bereich findet sie den Zugang zu ihren Bildthemen. In ihren Werken fließt ihr erlerntes Wissen aus Acrylmalerei, ihre Inspiration, ihre Lebenserfahrung und somit ihr innerstes Wesen ein. Ihr Vorhaben ist, Gegenständliches in Abstraktes umzuformen.

Aus diesem Grund sind ihre Kunstwerke einzigartig und authentisch und tragen immer ihre Handschrift.

Lassen Sie sich von den besonderen Werken dieser Künstlerin begeistern!